Kunsttherapeutische Settings

Ihr Kind geht durch eine schwierige Lebensphase?
            bekommt zu wenig positives Feedback, weil es langsam ist?
            zieht sich in sich zurück und scheut Kontakt?
            leidet unter Schul-Stress?
            ist Mobbingopfer?
            braucht Ermutigung und Begleitung?

Ich begleite und unterstütze durch multimedialen Transfer verschiedener künstlerischer Techniken. Dies lässt spielerisch Zugänge zu Ressourcen entstehen, macht neugierig, mutig und zuversichtlich und lässt Lebensenergie -wieder- fließen.

Künstlerische Prozesse ermöglichen ein Herangehen an Probleme und Fragen, das weit über sprachliche Ausdrucksmöglichkeiten und Reflexionen hinausgeht.

Wenn Worte fehlen, birgt Kunst das Potenzial freudvoll Ausdruck zu finden.
Ressourcen zu fördern liegt im Fokus.
Die eigene Kreativität zu leben stärkt und fördert.

Termine auf Anfrage